WordPress Restore

Leider hatte mir das WordPress Plugin qTranslate die Datenbank etwas durcheinander gebracht. Das führte dazu, dass in den Blog-Artikeln die Timestamps nicht mehr korrekt angezeigt wurden. Glücklicherweise hatte ich vor der Installation von qTranslate ein Backup gemacht, welches ich nun wiederhergestellt habe. Anschließend musste ich alle Artikel seit dem 03.05.2012 neu einpflegen, was leider dazu führte, dass die Perma-Links nun anders sind als vorher. Sollte also jemand externe Links in das Blog nutzen, müssen diese für die Artikel vom 03.05. bis gestern neu gesetzt werden. Sorry!

Das Plugin sollte mir eigentlich dabei helfen, die Landing Page für die ringSPEED App mehrsprachig gestalten zu können. Das habe ich nun anders gelöst! Für jede Sprache gibt es in Zukunft eine separate WordPress Seite, die oben rechts über die entsprechende Flagge aufgerufen werden kann. Der Link dorthin ist immer der zweistellige Ländercode – also zum Beispiel http://www.ringSPEED.de/en für die englische Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.